Reinigung von Innen

Das Fasten hat mich schon immer fasziniert und je tiefer ich in das Thema Gesundheit eingestiegen bin, umso mehr fand ich heraus, das Entgiftung eine zentrale Rolle für die Gesundheit des Menschen spielt. Für mich kam der Punkt zum Fasten, als ich herausfinden wollte, was mein Bauchgefühl sagt. Und dann dachte ich mir, wenn mein Darm verschlackt ist, dann kann ich meinen Bauch ja gar nicht hören. Also entschloss ich mich eine Woche lang Buchinger Fasten zu machen. Die erste 2-3 Tage fiel es mir sehr schwer, und ich träumte jede Nacht von Essen. Doch schon ab dem 4.Tag spürte ich, wie ich soviel Energie hatte und das obwohl ich jeden Tag 15-20 km wandern war. Am 7. Tag fing ich wieder an mit Obst und steigerte mich die nächsten Tage ganz langsam. Das Gefühl nach dem Fasten war unbeschreiblich, ich fühlte soviel Glück, Leichtigkeit, Freude und tatsächlich konnte ich die Stimme meines Bauches besser hören. Zudem war meine Haut sichtbar verjüngt, Cellulite reduziert und ich war 4 kg leichter. 

Von dort an fastete ich jedes Jahr und ich beschloss dieses Glücksgefühl auch an andere Menschen weiter zugeben. So machte ich im Oktober 2015 eine Ausbildung zur Fastenleiterin. 

Fasting/Detox Coach

Fasten zu Hause bzw. Alltag

Du möchtest gerne von zu Hause aus Fasten und nicht aus deinem Arbeitsalltag aussteigen? Ich habe ein Detoxkonzept entwickelt, dass es dir ermöglicht von zu Hause aus zu Fasten. Ob du eine Kaltsaftpresse hast oder nicht, ich gebe dir ein detalliertes Konzept an die Hand und begleite dich in dieser Woche, optional auch mit Yoga, Pranayama und Meditation. 

Dieses Konzept machen wir auch regelmäßig in der Gruppe wo wir uns 3 mal gemeinsam in einer Woche treffen, hier ist der nächste Termin: 

Fasten im Retreat

Du willst eine Woche komplett aussteigen und fernab vom Alltag deinen Körper entgiften in Kombination mit Yoga, Natur und anderen Menschen wieder zu dir finden?

Alle Infos zu den aktuellen Yogaretreats und Fastenwochen findest du hier: